I. EINLEITUNG

1. Einleitung

1.1 Diese Geschäftsbedingungen, einschließlich der Nutzungsbedingungen, stellen die gesamte Vereinbarung hinsichtlich des hierin abgehandelten Gegenstands zwischen Ihnen und uns, SKS365 Malta LTD (die „Gesellschaft“) dar und ersetzen jegliche vorherige Vereinbarung, ob mündlich oder schriftlich. Verweise auf “Sie” sind Bezugnahmen auf jede Person, die unsere Website oder eine andere Dienstleistung, die von uns angeboten wird, nutzen (auch wenn diese von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird) oder auf jeden Kunden, der in der Datenbank unserer Website registriert ist.

1.2 Die Webseite planetwin365.at wird von SKS365 Malta LTD betrieben, von einem in Malta registrierten Unternehmen und mit seiner registrierten Adresse im 266/1 Ta’Xbiex Seafront, Gzira, GZR 1020.

1.3 SKS 365 Malta LTD und ihre Webseite planetwin365.at sind von der Malta Remote Spielen Lizenz betrieben Nr. MGA / CL2 / 641/2011, ausgegeben am 9. August 2011 von der Malta Spielbehörde (Malta Gaming Authority – MGA), von einer für alle Glückspiele zuständigen Aufsichtsbehörde.

1.4 Diese Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Malta.

1.5 Gültigkeitsdatum
Diese Geschäftsbedingungen (Version 1.0) gelten ab 1. März 2016.

1.6 Änderung der Geschäftsbedingungen
Wir sind berechtigt, diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit aus verschiedenen Gründen zu ändern, einschließlich, aber nicht beschränkt, aus wirtschaftlichen Gründen und/oder zur Einhaltung von Gesetzen oder Vorschriften und/oder zur Einhaltung von Anweisungen, Leitlinien oder Empfehlungen von Regulierungsbehörden oder aus Gründen, die in Zusammenhang mit dem Kundenservice stehen. Die aktuelle Version der Geschäftsbedingungen steht jederzeit auf unserer Webseite zur Verfügung.
Sollten wir an den Geschäftsbedingungen Änderungen vornehmen wollen, werden wir Sie diesbezüglich sobald wie möglich entweder per E-Mail oder mittels einer privaten Nachricht an Ihren Wettaccount, benachrichtigen, bevor die aktualisierten Geschäftsbedingungen in Kraft treten. Die aktualisierten Geschäftsbedingungen werden auf Sie anwendbar sein, sobald Sie diese wieder annehmen.
Wenn irgendeine Änderung der Geschäftsbedingungen inakzeptabel für Sie ist, sollten Sie diese Website nicht weiter nutzen.

1.7 Gemäß der Rechtsprechung des Ortes, von dem aus Sie die Webseite besuchen oder nutzen, könnte Wetten illegal sein. Die Verwendung oder der simple Zugriff auf ein oder alle Produkte, die auf unserer Website angeboten werden, könnte eine Straftat darstellen. Sie sind alleine dafür verantwortlich zu bestimmen, ob die Verwendung der Website gemäß der anwendbaren Gesetze in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit erlaubt ist. Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Verletzung eines lokalen, nationalen, Bundes-, Landes- oder anderen Gesetzes, die als Ergebnis Ihrer Nutzung der auf unserer Website verfügbaren Dienstleistungen auftreten könnte.

1.8 Wir unterstützen verantwortungsvolles Spielen und wir laden Sie ein, sich hier darüber zu informieren. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie brauchen eine Pause vom Glücksspiel oder wenn Sie sich selbst permanent vom Spiel ausschließen möchten, bitten wir Sie, eine der verfügbaren Optionen zu benutzen, Ihren Wettaccount befristet oder unbefristet zu sperren. Wir werden alles daran setzen Ihnen zu helfen, jedoch haften wir nicht dafür, wenn Sie unsere Website weiter in der Absicht verwenden, sich den gesetzten Maßnahmen zu entziehen.

1.9 Wir verwenden nur definierte und geprüfte Regeln – Codes – Quoten – Algorithmen.

II. KUNDE

1. Bedingungen

1.1 Nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, sind berechtigt, einen Account zu eröffnen und auf unsere Dienstleistungen zuzugreifen. Da in bestimmten Ländern könnte das Mindestalter    gemäß der lokalen Gesetze abweichen, sollten Sie volljährig sein, wie es gemäß der Jurisdiktion Ihres Landes definiert wurde. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und von jedem Spieler einen Beweis für seine Volljährigkeit anzufordern. Jeder Account kann jederzeit eingefroren oder gesperrt werden, falls die Unterlagen nicht rechtzeitig gesendet oder als unzureichend angesehen werden.

1.2 Unseren Mitarbeitern, Lizenznehmern, Distributoren, Großhändlern, Tochtergesellschaften, Werbe-, Promotion- oder anderen Agenturen, Medien, Einzelhändlern sowie deren          unmittelbaren Familienangehörigen ist die Teilnahme bei Spielen auf unserer Website verboten.

2. Registrierung

2.1 Es obliegt Ihrer Verantwortung dafür zu sorgen, dass Ihre Kontaktdaten (d.h. Ihr Name, Ihre Wohnadresse, Ihr E-Mail- oder Telefonkontakt) bei der Registrierung des Accounts korrekt eingetragen werden. Alle Personalangaben sollten Sie aktualisiert haben. Sie garantieren, zu jeder Zeit der rechtmäßige Eigentümer des Geldes zu sein, das auf Ihr Konto überwiesen wurde. Falls die Account-Informationen in unserer Datenbank nicht korrekt sind, behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu sperren und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen sowie bezüglich der Bestimmung von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

2.2 Wir behalten uns das Recht vor, einen ausreichenden Nachweis Ihrer Identität – wie beispielsweise, jedoch nicht abschließend, eine Kopie eines gültigen Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins – und einen ausreichenden Nachweis Ihrer Adresse – wie beispielsweise eine Kopie einer Rechnung Ihres Energieversorgers oder eine Bankauskunft – zu verlangen, um Ihre Identität zu prüfen. Um Ihre Kundenregistrierung auf unsere Website akzeptieren zu können, sollte Ihr gültiger Aufenthaltsnachweis nicht älter als 3 Monate sein. Eine Nichtbereitstellung der angefordeten Dokumente könnte zur Folge haben, dass wir es verweigern, einen Account für Sie zu eröffnen oder Ihren bestehenden Account einzufrieren oder zu sperren.

2.3 Sie dürfen nur einen einzigen Account eröffnen. Außerdem ist es Ihnen untersagt, einen weiteren Account zu eröffnen, falls Ihr erster Account eingefroren oder gesperrt wurde. Sofern wir stichhaltige Gründen haben zu vermuten, dass Sie einen zweiten Account eröffnet haben, behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu sperren und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen und der Bestimmungen von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

2.4 Sie dürfen einen Account für niemanden außer sich selbst eröffnen. Es ist Ihnen außerdem nicht erlaubt, einen Account mit Kontaktdaten, die jemandem anderen gehören, zu eröffnen. Sollten wir feststellen, dass die Informationen, die in Zusammenhang mit einem bestimmten Kundenaccount stehen, nicht denjenigen des Account-Besitzers entsprechen, behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu schließen und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen und Bestimmungen von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

2.5 Allein Sie sind verantwortlich für alle steuerlichen Angelegenheiten, wenn es diese gibt und mit jedem Gewinn.

2.6 Es ist nicht erforderlich, dass Sie am Spielen auf unserer Webseite teilnehmen und diese Teilnahme, wenn von Ihnen gewählt ist nur nach Ihrer Wahl, Ihrem Wunsch und auf Ihr Risiko.

2.7 Es ist Ihnen untersagt, Konten von anderen Spielern zu erwerben, Konten zu übertragen oder diese Konten anderen Spielern zu veräußern. Es ist Ihnen auch verboten die Geldmittel auf die Konten von anderen Spielern zu übertragen.

2.8 Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, ob es nach dem Recht Ihres Aufenthaltsortes rechtlich zulässig ist, auf der Website zu spielen.

2.9 Wir behalten uns das Recht vor, die Öffnung oder Schließung eines Kontos zu verweigern, egal wie alle vertraglichen Verpflichtungen eingehalten werden.

3. Kontoeröffnung

3.1 Um ein Konto bei uns zu eröffnen, müssen Sie einen eigenen Benutzernamen sowie ein Passwort wählen und uns mit Ihren Personalangaben besorgen. Sie alleine sind dafür verantwortlich, Ihren Benutzer Namen und Ihr Passwort stets sicher zu verwahren und unbefugten Zugriff auf Ihr Konto zu verhindern. Wir sehen alle Wetten und Aktivitäten auf unserer Website, die von Ihrem Account ausgeführt werden, als gültig an, selbst wenn auf Ihren Account (ohne Schuld unsererseits) unbefugt zugegriffen wurde und Sie demzufolge die Wette bzw. die Aktivität nicht persönlich genehmigt oder beauftragt haben. Zudem lehnen wir jede Beschwerde und Haftung für jegliche Aktivitität ab, die auf Ihrem Account erfasst wurde, außer es handelt sich um bekannte technische Störungen, die auf uns zurückzuführen sind.

3.2 Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Konto Daten und Personalangaben stets aktuell sind. Wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, nachdem das Konto eröffnet wurde, müssen Sie mit uns Kontakt aufnehmen und unsere Anweisungen befolgen. Sofern wir stichhaltige Gründen haben, zu vermuten, dass die in unserer Datenbank registrierten Account-Informationen nicht korrekt oder nicht aktuell sind und dass eine Verletzung dieser Geschäftsbedingungen oder des anwendbaren Rechts aufgetreten sein könnte, behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu schließen und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen und die Bestimmung von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

3.3 Wenn Sie Ihren Account sperren möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Ihr Account kann nur geschlossen werden, wenn alle anstehenden Wetten beendet wurden und das Kontosaldo null beträgt.

3.4 Sofern wir stichhaltige Gründen haben zu vermuten, dass Ihr Account auf eine betrügerischer Art und Weise verwendet wurde, behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu schließen und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen und die Bestimmung von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

3.5 Sofern wir stichhaltige Gründen haben zu vermuten, dass vom oder für den Account derselben Person bzw. von einem oder für einen Syndikat aus Personen eine Reihe an Wetten auf dasselbe Ergebnis platziert wurde, behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu schließen, und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen und die Bestimmung von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

3.6 Sollten wir Ihren Account sperren während der Saldo Ihres Accounts negativ ist (d.h. im Fall von Rückvergütungen oder Fehlern) behalten wir uns das Recht vor, Ihren Account solange einzufrieren bzw. zu sperren, bis der uns entstandene Ausfall vollständig bezahlt ist.

3.7 Sie können finanzielle Einschränkungen für Einsätze und Verluste setzen, für Sitzungszeit und Sie können auch fordern, für eine bestimmte oder unbestimmte Zeit durch die verfügbaren Optionen auf Ihrem Konto ausgeschlossen zu sein. Für den Fall, dass Sie wollen das Limit zu reduzieren, wird eine solche Reduktion nach 7 Tagen Beruhigungszeit anwendbar. Jede Anfrage ein Limit zu erhöhen hat die Wirkung sofort nach Erhalt der Anfrage.

4. Einzahlungen

4.1 Um eine Wette zu platzieren oder an einem Spiel teilzunehmen, müssen Sie auf Ihr Konto Geld einzahlen. Für weitere Informationen zu Einzahlungs- und Auszahlungsprozessen und –verfahren, besuchen Sie bitte die „Einzahlung“ und „Auszahlung“ Seite auf unserer Website.

4.2 Sie dürfen auf Ihren Account nur Geld von einem Bankkonto einzahlen, von dem Sie der Kontoinhaber sind. Anderenfalls behalten wir uns das Recht vor, das Guthaben auf Ihrem Account als ungültig und alle aus diesem Guthaben entstandene Gewinne als nichtig zu betrachten, bis das Ergebnis aller relevanten Kontrollen vorliegt.

4.3 Sie sollten nur Geld auf Ihr Konto einzahlen, wenn Sie das Ziel verfolgen, Wetten unter Ihrem eigenen Namen und mit Ihrem eigenen Account zu platzieren oder mindestens eine unserer Dienstleistungen zu verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Account einzufrieren oder zu sperren, sofern wir stichhaltige Gründen haben zu vermuten, dass Sie Geld eingezahlt haben, ohne jegliche Absicht zu wetten. Unter gegebenen Umständen dürfen wir dies den zuständigen Behören gemäß des anwendbaren Rechts melden.

4.4 Sie stimmen außerdem zu, keine Ausgleichsbuchungen, Rückbelastungen oder jegliche andere Stornierung von Einzahlungen auf ihren Account vorzunehmen und uns in jedem dieser Fälle die Summe für jegliche entstandene Schäden wie beispielsweise, jedoch nicht beschränkt auf, Bankgebühren, die aus einer solchen Ausgleichsbuchung, Rückbelastungen oder jeglichen anderen Stornierung entstanden sind, zu entschädigen.

4.5 Sie sind dafür verantwortlich, uns unverzüglich mitzuteilen, falls Ihnen irrtümlich Geld auf Ihren Account gutgeschrieben wurde. Sie haften für jede fahrlässige oder vorsätzliche Nutzung der auf Ihr Konto irrtürmlich gutgeschriebenen Geldsumme.

4.6 Sobald ihr Konto eröffnet wurde, ist eine Änderung der Nominalwährung nicht mehr möglich. Gewisse Drittanbieter könnten eine andere Währung verwenden. Um deren Services zu verwenden, nutzen Sie bitte einen Cashier. Wir aktualisieren den Wechselkurs jeden Tag um Mitternacht (mitteleuropäische Zeit). Sollten wir irgendeine verdächtige Aktivität feststellen, die in Zusammenhang mit einem Währungsumtausch auf unserer Website steht (einschließlich in Bezug auf Geldwäsche oder Überweisungsbetrug), behalten wir uns das Recht vor, alle offenen Wetten zu stornieren, den Account einzufrieren oder zu schließen und alle Zahlungen zu blockieren, bis die Ergebnisse aller üblichen Untersuchungen und die Bestimmung von Schäden, die entstanden sein könnten, vorliegen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, jegliche Geldsumme, die uns durch einen Verstoß dieser Vorschrift als Schaden entstanden ist, von dem Betrag, der Ihrem Account gutgeschrieben wurde, abzuziehen.

4.7 Wenn keine Transaktion für 30 Monate registriert wird, wird das Konto als inaktiv angesehen. Wenn das Personal von planetwin365.at nicht in der Lage ist, trotz aller möglichen Suchanfragen Sie zu finden, sobald das Konto inaktiv wird, wird das auf Konto des Spielers eingezahlte Geld auf die Malta Spielbehörde (MGA) überwiesen. Die Geldmittel auf den inaktiven Kontos werden zur Verfügung gestellt, sobald das inaktive Konto wieder aktiviert wird. Sie können berechtigt sein, die Gebühr vom inaktiven Konto zurückzuerstatten gemäß der Richtlinie über den inaktiven Konten, die Malta Spielbehörde (MGA) ausgegeben hat.

4.8 Es ist gesetzwidrig, unrechtmäßig erworbene Geldmittel einzuzahlen.

5. Auszahlungen

5.1 Vorausgesetzt, Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website eingehalten, dürfen Sie sich gemäß der in diesem Abschnitt (5) dargelegten Verfahren Geld von Ihrem Account auszahlen lassen.

5.2 Soweit möglich, erfolgen Auszahlungsanforderungen durch dasselbe Verfahren und auf denselben Account, von dem die Einzahlung ausgeführt wurde. Auszahlungen dürfen nur für den registrierten Besitzer des Accounts durchgeführt werden.

5.3 Vor der Durchführung einer Auszahlung werden Benutzerkonten Sicherheitskontrollen und üblichen Prüfungsverfahren unterzogen, um mögliche betrügerische Handlungen zu verhindern.

5.4 Sofern wir stichhaltige Gründen haben zu vermuten, dass Sie gegen diese AGB verstoßen haben, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, die unrechtmäßige Inanspruchnahme von Boni, behalten wir uns das Recht vor, solche Wetten rückwirkend zu stornieren und Boni oder zugehörige Gewinne zurückzufordern.

5.5 Anlässlich des ersten Auszahlungsantrages, welcher mittels einer der verfügbaren Zahlungsmethoden auf der Website dürchgeführt wurde, sind Sie verpflichtet, uns eine Kopie Ihres gültigen Ausweises zukommen zu lassen, d.h. beide Seiten eines Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins. Wir können auch einen Bankauszug, Stromrechnung, eine Kopie jeglicher Kreditkarte, die auf unserer Website verwendet wurde oder zusätzliche Dokumente anfordern, um die Sicherheit unserer Kunden zu schützen.

5.6 Wenn die von Ihnen platzierten Wetten nicht mindestens dem Wert entsprechen, den Sie vor der Anforderung einer Auszahlung auf Ihr Konto eingezahlt haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Kundenkonto mit einer Gebühr zu belasten, die alle angemessenen Kosten in Bezug auf die Einzahlung und die Auszahlung abdeckt. Wenn erforderlich, wird der Wert der angeforderten Auszahlung entsprechend verringert.

5.7 Sie sollten uns nicht als Finanzierungsinstitut betrachten, und Sie sollten keine Zinsen von Ihren Einzahlungen erwarten.

6. Wetten Platzieren

6.1 Nur Wetten, die über unsere Website oder über andere vom Buchmacher zugelasse Kanäle platziert werden, sind gültig. Wetten können nicht über Telefon, Mail oder über jegliche andere Kanäle, welche vom Buchmacher nicht zugelassen wurden, platziert werden.

6.2 Sie können nur Wetten platzieren, deren Wert gleich oder niedriger ist, als der auf Ihr Wettkonto gutgeschriebene Betrag. Sollte eine Wette aus irgendeinem Grund trotzdem platziert werden, obwohl auf Ihrem Konto unzureichende Mittel vorhanden sind, wird der überschüssige Teil storniert und die gewonnene Summe wird dementsprechend vermindert.

6.3 Eine Wette ist nur gültig, sofern Sie im Sinne dieser Geschäftsbedingungen bestätigt wurde. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob eine Wette bestätigt wurde, sind Sie dafür verantwortlich, die Wettliste in Ihrem Account zu überprüfen oder mit uns Kontakt aufzunehmen, bevor Sie dieselbe Wette ein zweites Mal platzieren.
Wetten, die von Ihnen platziert wurden, können nicht einseitig von Ihnen storniert werden. Daher sind Sie dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle Angaben bezüglich der von Ihnen platzierten Wette korrekt sind. Beachten Sie bitte immer unsere Sportregeln sowie unsere „Wettoptionen“ Seite, bevor Sie eine Wette platzieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls Sie eine Wette platzieren und dabei irgendeine der hier dargelegten Geschäftsbedingungen nicht vollständig verstanden haben bzw. Sie nicht verstanden haben, wie das Spiel funktioniert oder wie eine Wette platziert wird.

6.4 Wir behalten uns das Recht vor, jede platzierte Wette manuell freizugeben oder abzulehnen. Ein Betrag, dessen Wert gleich demjenigen der platzierten Wette ist, wird von Ihrem Konto abgebucht, sobald die Wette platziert wird. Wenn entschieden wird, dass Ihre Wette teilweise oder ganz abzulehnen ist, wird der entsprechende Betrag Ihrem Konto sofort wieder gutgeschrieben. Falls wir entscheiden, Ihre Wette nur teilweise abzulehnen, werden wir Ihnen anbieten, die Wette mit einem Teil des von Ihnen vorgeschlagenen Betrags abzuschließen. In diesem Fall obliegt es Ihrer Verantwortung, den Abschluss der Wette, bezüglich des von uns vorgeschlagenen Teilbetrags, zu bestätigen.

6.5 Wir behalten uns das Recht vor, den maximal möglichen Gewinn für jede Wette oder Kombination “innerhalb” einer Wette zu begrenzen. Wenn die von Ihnen vorgeschlagene Wette das Limit überschreitet und dementsprechend durch das von uns fest gesetzte Limit die Quote der Wette effektiv gesenkt wird, werden wir Sie benachrichtigen und Sie bitten, die vorgeschlagene Wette vorab zu Bestätigen. Wenn Sie die vorgeschlagene Wette bestätigen , gilt das Limit für die Gewinne als angenommen. Die potenziellen Gewinne einer Wette werden immer vorab in den Wett-Details auf der Website angezeigt.

6.6 Besteht der Verdacht , dass ein Betrug oder eine Spielmanipulation vorliegt, behalten wir uns das Recht vor, eine Veranstaltung zu beenden.

6.7 Der Mindesteinsatz pro Wette ist 0,50€ und der maximale mögliche Gewinn, den eine Wette erreichen kann, ist 100.000 €. Eine Nachricht auf dem Wettschein, wird den Kunden vor der Wettabgabe warnen, falls die Wette die genannten Kriterien nicht erfüllt.

6.8 Der maximale Nettogewinn jedes Kunden in einer Sieben-Tage-Periode entspricht einem Nettobetrag in Höhe von zwei Millionen Euro oder deren Gegenwert in einer anderen Währung. Im Sinne des vorstehenden Satzes wird unter dem Begriff „Nettogewinn“ der gewonnene Betrag minus der gesamten eingesetzten Summe verstanden. Dementsprechend kann ein Kunde in einer 7 Tage-Periode beispielsweise für EUR 500.000 wetten und dadurch für EUR 2.500.000 an Bruttogewinnen berechtigt werden, d.h. die Nettogewinne würden sich maximal auf EUR 2.000.000 belaufen. Der Anfang der 7 Tage-Periode bezieht sich auf den Zeitpunkt, zu dem die Wette platziert wurde und nicht darauf, wann die Wette beglichen wurde.

7. Begleichung der Wetten

7.1 Die Wetten werden beglichen, sobald das Event beendet ist. Antepost Wetten werden beglichen, sobald der Wettbewerb/die Runde/die Phase beendet ist. Bei Live Wetten könnte die Wette bereits während des Spiels beglichen werden.

7.2 Alle Events, die vom Buchmacher angeboten werden, unterliegen Zeit/Datums Änderungen. Die Deadline für das Platzieren einer Wette (außer für Live Wetten) ist der offizielle Start eines Events. Wenn eine Wette nach dem Start eines Events platziert wurde, wird diese als ungültig betrachtet. Im Falle mehrerer Wetten wird die Wette betreffend der gültigen Auswahl beglichen.

7.3 Falls ein Wettevent verschoben oder unterbrochen wird, wird ein solcher Event als gültig angesehen, wenn dieses bis dem Ende des nächsten Tages – Ortszeit – zu Ende gebracht wird. Wenn das Wettevent nicht innerhalb des entsprechenden Zeitrahmens oder am angegebenen Ort stattgefunden hat, oder wenn ein Teilnehmer des Bewerbs, eine Mannschaft oder ein Teilnehmer nicht an dem Wettereignis teilgenommen hat, wird die Wette als ungültig gewertet. Ein Event, das aus irgendeinem Grund – auch in letzter Minute – unterbrochen wird, nicht fortgesetzt wird und nicht innerhalb des relevanten Zeitraums beendet wird, wird als ungültig gewertet. Wenn ein Fußballspiel (oder jedes anderes Event, für das die Ereignisse während der Verlängerung nicht für den Ausgang der Wette relevant sind) während der Verlängerung unterbrochen wird, werden die Wetten, welche die reguläre Spielzeit betreffen, weiterbestehen. Wenn ein Wettevent ungültig ist, wird dieses in der Ergebnisliste mit „V-V“ und mit Quote gleich 1 gekennzeichnet. Diese Regel unterliegt zusätzlichen, besonderen Regeln bezüglich spezifischer Sportevents, welche in dem Abschnitt „Sportregeln“ erklärt werden.

7.4 Das Ergebnis für die Begleichung der Wetten entspricht immer demjenigen, das im Spielfeld erzielt wurde. Nachträglich getroffene Entscheidungen der zuständigen Kommissionen werden nicht berücksichtigt.

7.5 Eine Mannschaft oder ein Spieler, die oder der auf der linken Seite angezeigt wird, wird als Heimmannschaft/Heimspieler bezeichnet (home), jene/r auf der rechten Seite als Auswärtsmannschaft/Auswärtsspieler (away). Wenn ein Spiel an einem neutralen Veranstaltungsort stattfindet, wird dieses mit dem Zeichnen (n) oder dem Namen des Veranstaltungsorts gekennzeichnet (außer für Live Wetten und Freundschaftspiele), wodurch das Anzeigen der linken/rechten Seite der Mannschaften unbedeutend wird. Wenn eine Heimmannschaft aus irgendeinem Grund – z.B. Schutz des Spielfeldes oder Fans-Tribüne zu klein – entscheidet, ihr Spiel nicht auf ihrem offiziellen, sondern auf einem anderen Spielfeld auszutragen, wird die Mannschaft trotzdem als Heimmannschaft angezeigt, wodurch das (n) Zeichnen nicht benötigt wird. Sollte es auf der Website zu einem Anzeigefehler bezüglich des Veranstaltungsorts kommen – z.B. wenn das Zeichnen (n) bei einem Spiel angezeigt wird, welches jedoch nicht an einem neutralen Veranstaltungsort gespielt wird oder wenn das erwähnte Zeichnen nicht angezeigt wird, obwohl es erforderlich wäre – werden alle Wetten als ungültig gewertet. Wenn der Fehler nach der Auszahlung des Wettgewinnes festgestellt wird, behält die sich das Unternehmen das Recht vor, etwaige Gewinne, die durch einen Fehler während des Auszahlungsvorganges erzielt wurden, zurückzufordern.

7.6 Falls ein Wettbewerb zwischen zwei oder mehrere Konkurrenten unentschieden endet, entsprechen die angewandten Quoten den Quoten der Annahme, geteilt durch die Anzahl der Wettbewerber, die sich das gleiche Ergebnis teilen. Wenn z.B. zwei Konkurrenten mit den Quoten 2.80 und 1.90 das gleiche Ergebnis (beide wurden zum Sieger erklärt), gelten für die Auszahlung die Quoten 1.4 (2.80:2) und 0.95 (1.90:2).

7.7 In Bezug auf Antepost Wetten sowie generell auf Events aus dem Sport- und Nicht-Sportbereich, bei denen der Gewinner aus einer Liste an Teilnehmern gewählt wird, gilt: wenn es einem oder mehreren Teilnehmern nicht möglich ist, an dem Event teilzunehmen und mindestens einer davon eine Siegerquote gleich oder kleiner 5 hat, behalten wir uns das Recht vor, alle Wetten auf den Gewinner (und damit verbundenen Märkten) als ungültig zu erklären.

7.8 Bei Unregelmäßigkeiten, die Auswirkungen auf den Ausgang eines Wettereignisses haben – z.B. das Team spielt mit Jugend-Kader wegen Streik / Protest / Krankheit etc. – behalten wir uns das Recht vor, das gesamte Wettereignis auch nach Abschluss des Events als ungültig zu werten.

7.9 Ungeachtet den Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen, behalten wir uns das Recht vor, bestätigte Wetten vor dem Start des ersten Wettevents aus jedem anderen Grund zu stornieren. In solchen Fällen wird der Kunde per Mail an die registrierte E-Mail Adresse oder mittels einer privaten Nachricht auf seinen Wettaccount über die Stornierung der Wette benachrichtigt. In jedem dieser Fälle gilt die Entscheidung des Buchmachers als endgültig.

8. Fehler

8.1 Beim Auftreten eindeutiger Fehler bezüglich der Quoten/Spreads/Handicaps/Summen behalten wir uns das Recht vor, jede Wette, die fehlerhafte Werte enthält, auch nach Beginn des Events zu stornieren. Im Falle von Kombiwetten, wird die Wette gemäß der verbleibenden Auswahl beglichen.

8.2 Fehlerhafte Spielpaarung: Wenn ein falscher Spieler oder ein falsches Team in einer Spielpaarung genannt wird, werden alle Wetten als ungültig gewertet, außer, wenn wir entscheiden, dass die fehlerhaften Informationen keinen Einfluss auf für die Begleichung der Wette haben.

8.3 Wenn Wetten, wobei mehreren Wetten auf einer Auwahl möglich sind und wobei der Ausgang von den anderen abhängig ist oder eine Auswirkung darauf haben könnten, im Irrtum angenommen worden sind (dh ein Team gewinnt den Wettbewerb und ausserdem ein Einzelspiel im oder wärend des Wettbewerbs ) wird solch eine Auswahl ungültig, und die Wette wird mit der übrig gebleibenen Auswahl abgerechnet werden. (wenn vorhanden).

9. Aktionen

9.1 Wir behalten uns das Recht vor, eine oder alle Aktionen nur für eine bestimmte Kundengruppe zur Verfügung zu stellen, und dementsprechend bestimmte Kundengruppen von solchen Aktionen jederzeit und ohne Vorankündigung auszuschließen.

9.2 Wir behalten uns das Recht vor, die Regeln und die Teilnahmebedingungen jeder Aktion jederzeit zu ändern. Es obliegt der Verantwortung des Kunden, sich regelmäßig über Änderungen und Ergänzungen auf der „Promotion“ Seite zu erkundigen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, jede Aktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden.

9.3 Unsere Angestellten, ihre Verwandten und jede Person, die mit einer der erwähnten Personen zusammenarbeitet, dürfen nicht an Aktionen teilnehmen.

III. BUCHMACHER

1. Haftung des Buchmachers

1.1 Es ist unsere Pflicht, Gewinne gemäß dieser Geschäftsbedingungen auszubezahlen.

1.2 Wir übernehmen keine Haftung für Beträge, die Sie auf unsere Website durch das Platzieren und Verlieren einer Wette verloren haben. Das Platzieren von Wetten stellt in der Tat den Kern der Vereinbarung zwischen uns und Ihnen dar.

1.3 Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste, die aus oder in Verbindung mit einer Störung der Website oder irgendwelcher ihrer Bestandteile, Strukturen, Geräte, Software oder ihres Inhalts entstanden sind, einschließlich des Datenverlusts oder der Verzögerungen bei der Übermittlung, welche von der Benutzung eines Internet Service Providers, eines Browsers oder anderer Software, über die der Buchmacher keine Kontrolle hat (Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Übermittlung, Datenverlust oder –verfälschung) außer wenn wir vorsätzlich oder grob fahrlässig Pflichtverletzungen begangen haben. Sollte irgendeine Störung auftreten, behalten wir uns das Recht vor, ausstehende Dienstleistungen zu verschieben oder auszusetzen, ohne eine Haftung für Verluste oder Schäden zu übernehmen, die direkt und zu irgendeiner Zeit aus dieser Maßnahme resultieren, außer wie hier vorgesehen.

1.4 Wir übernehmen keine Haftung für:

a. Fehler auf der Website oder Dienste, die das aus einer unvollständigen oder fehlerhaften Information resultieren, die ein Kunde oder ein Drittanbieter zur Verfügung gestellt hat;
b. die unberechtigte Nutzung oder das Abfangen von Informationen vor dem Aufrufen der Website;
c. die unberechtigte Nutzung oder den unberechtigten Zugang zu Daten in Verbindung mit Ihren Handlungen oder Ihrer Interaktion mit der Website, welche von uns verarbeitet werden, außer wenn eine solche Nutzung oder ein solcher Zugang auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits zurückzuführen ist.

1.5 Wir haften unter keinen Umständen für die Richtigkeit der Angaben, des Inhalts, der Informationen, der Bestandteile oder jeder anderer Informationen oder Inhalte, die auf oder über unsere Website veröffentlicht wurden, einschließlich jeder Information, die von Drittanbietern oder unseren Partnern veröffentlicht wurde, außer im Falle von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits.

1.6 Wir können unter keinen Umständen haftbar gemacht werden für:

a. Zugang, Nutzung oder Wiederverwendung der Webseite.
b. Verwendung von Materialien auf der Website.
c . Teilnahme am Spiel oder die Annahme irgendwelches Preises.

1.7 Wir übernehmen keine Haftung für Dienstleistungen, die von Ihrem Finanzierungsinstitut, Bank oder dem von Ihnen verwendeten Kreditkartenanbieter erbracht wurden.

1.8 Sie halten SKS365 Malta LTD, ihre Mitarbeiter, Führungskräfte, Direktoren, Lizenznehmer, Vertriebspartner, Händler, verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften, Werbe-, Verkaufsförderungs-, oder sonstige Agenturen, Pressepartner und -agenturen und Vertriebshändler schadlos und entschädigt sie vollumfänglich in Bezug auf sämtliche Kosten, Auslagen, Haftungsansprüche, Schäden, die möglicherweise aus Folgendem entstehen:

a. Fehler auf der Website oder Dienste, die aus einer unvollständigen oder fehlerhaften Information resultieren, die Sie zur Verfügung gestellt haben;
b. von Ihrem Finanzierungsinstitut, Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenanbieter zur Verfügung gestellten Dienstleistungen;
c . Zugriff auf der Webseite und Nutzung der Website;
d . Beteiligung an Spielen oder Annahme von Preisen.

1.9 Wenn eine Bedingung, Vorschrift oder Vereinbarung hierfür, oder dessen Anwendung auf eine Partei oder irgendeinen Sachverhalt aus irgendeinem Grund (in der jeweiligen Rechtssprechung) nicht durchsetzbar, ungültig oder illegal ist (ganz oder teilweise), entfalten die übrigen Bedingungen, Bestimmungen und Auflagen, welche durch die Streichung des nicht durchsetzbar, ungültigen oder illegalen Bereichs (in jeweiligen Rechtssprechung) geändert wurden, ihre volle Kraft und Wirkung und die Nichtdurchsetzbarkeit, Ungültigkeit oder Illegalität werden die Durchsetzbarkeit, Gültigkeit oder Rechtmäßigkeit der übrigen Bestimmungen, Vorschriften, Auflagen und Bedingungen hiervon nicht beeinflusst, solange diese dadurch modifizierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen weiterhin ohne wesentliche Änderung die ursprünglichen Absichten der Parteien auf den Vertragsgegenstand zum Ausdruck zu bringen und die Löschung dieses Teils nicht die jeweiligen Erwartungen oder wechselseitigen Verpflichtungen der Parteien oder die praktische Realisierung der Vorteile, die sonst von den Parteien gewährt würden, wesentlich beeinträchtigen.

2. Ermessensbefugnis

2.1 Wir behalten uns das Recht vor, einen oder alle Marktplätze für ein bestimmtes Event bis auf weiteres oder endgültig nach unserem eigenen Ermessen zu pausieren oder zu verschieben, ohne Sie vorher darüber in Kenntnis zu setzen. Im Falle einer solchen Verschiebung oder Aufhebung, können Sie keine Rechte oder Ansprüche gegen uns geltend machen.

2.2 Der Buchmacher hat das Recht, jederzeit alle seine Dienstleistungen und Dienstleistung von Drittanbietern bis auf weiteres oder endgültig nach seinem eigenen Ermessen zu ändern, zurückzuziehen oder zu annullieren, ohne den Kunden vorher darüber in Kenntnis zu setzen (dies kann die Änderung von Preisen, Funktionen und andere Leistungsmerkmale inklusive Wetten, Spiele oder anderer über die Website angebotenen Dienstleistungen einschließen). In einem solchen Fall gelten alle nicht bestätigten Wetten als abgelehnt.

2.3 Wir können uns nach unserem eigenen Ermessen dazu entscheiden, neue und alternative Lösungen und Dienstleistungen von Drittanbietern zu beziehen oder uns daran zu beteiligen, ohne Sie vorher darüber in Kenntnis zu setzen. Alle zur Anwendung kommenden Geschäftsbedingungen werden veröffentlicht und Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie garantieren, dass Sie diese Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben, bevor Sie sich registrieren oder die über die Website angebotenen Dienste von Drittanbietern in Anspruch nehmen.

3. Recht am geistigen Eigentum

3.1 Alle Rechte vorbehalten: unser Name, Logo, verbundene Marken, Dienstleistungsmarken und sonstiges geistiges Eigentum, das auf die Erbringung von Dienstleistungen für Sie durch uns zurückzuführen ist, gehören uns, sind registriert und werden in vielen Ländern verwendet. Alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken und verbundene Marken auf dieser Seite sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. Jede Verwendung, Vervielfältigung oder Reproduktion der Marken oder Logos des Buchmachers, die auf der Website zu finden sind, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von uns streng verboten.

3.2 Die Website und die Online-Dienste dürfen zu Zwecken verwendet werden, die gemäß dieser Geschäftsbedingungen erlaubt sind oder auf der Website beschrieben werden.

3.3 Sie sind berechtigt, die Seiten dieser Website anzuzeigen und eine Kopie davon für den persönlichen Gebrauch zu speichern. Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung sind Sie nicht berechtigt, die Website, ihre Online-Dienste und -Produkte oder einen Teil davon zu duplizieren, zu veröffentlichen oder zu verändern, oder daraus abgeleiteten Werke zu erstellen, sich bei deren Übertragung oder dem Verkauf zu beteiligen, im Internet zu veröffentlichen oder diese auf eine andere Weise für öffentliche oder kommerzielle Zwecke zu verwenden.

3.4 Sie sind nicht berechtigt, Robots, Spider, Scraper oder anderen automatisierten Mitteln zu verwenden, um auf die Website oder darauf angebotene Produkte zuzugreifen; außerdem dürfen Sie keine Informationen bezüglich Urheberrechte und Marken oder geschützter Informationen, die auf der Website veröffentlicht wurden (oder Druckseiten der Website) entfernen oder ändern.

4. Beschwerden, anwendbares recht und gerichtsstand

4.1 Sollten Sie nicht mit unseren Dienstleistungen zufrieden sein, können Sie mittels dem Kontaktformular, welches auf der Seite http://sks365.com/contact-us/ zu finden ist, Beschwerden einreichen. Hiermit akzeptieren und genehmigen Sie, dass jede Kommunikation mit unserem Kundendienstteam nur elektronisch stattfinden dürfen. Sie bestätigen, genehmigen und erklären sich ferner damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, Beauskunftungen und jede andere Kommunikation, die wir Ihnen bieten, nur in elektronischer Form stattfinden dürfen. Wir setzen alles daran, Ihre Anfrage so rasch, genau und effizient wie möglich zu bearbeiten.

4.2 Wenn Sie mit der angebotenen Rückmeldung nicht zufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde an Malta Spielbehörde (MGA) per E-Mail an support.mga@mga.org.mt oder per Telefon an +356 2546 9000 weiterleiten.

Adresse: Malta Gaming Authority
Building SCM 02-03, Level 4,
SmartCity Malta, Ricasoli SCM1001, Malta

4.3 Soweit durch zwingendes Recht nicht anders vorgesehen, gilt das maltesische Recht mit Ausnahme der Kollisionsnormen.

4.4 Für Klagen von und gegen unsere Kunden, sind die Gerichte Ihres Wohnsitzes, des Orts Ihres gewöhnlichen Aufenthalts oder des Orts Ihrer Beschäftigung, oder laut unserer Wahl die Gerichte von Malta zuständig.

4.5 Besonderer Hinweis für die Bürger aus den USA
Die finanzielle Transaktionen von den Bürgern aus den USA können wir nicht akzeptieren.

4.6 Besonderer Hinweis für die Bürger aus den Niederländischen Antillen, Britischen Jungferninseln und aus Spanien
Wir sind leider nicht in der Lage, die Anmeldung von den Bürgern aus Ihrem Land zu akzeptieren. Versuchen Sie bitte nicht, die Geldmittel auf planetwin365.at einzuzahlen. Alle zum ersten Mal eingezahlten Geldbeträge werden von unserem Personal individuell geprüft und jedes Konto, das von den Bürgern der gelisteten Länder geöffnet wurde, wird sofort geschlossen werden.

5. Geldwäsche

5.1 Wir führen unsere Aktivitäten als Buchmacher in Übereinstimmung mit den Richtlinien die für das Waschen von Geldern durch illegale Mittel zuständig sind und die die Verhinderung der Finanzierung des Terrorismus dient, wie das in den Richtlinien 2005/60/CE und 2006/70/CE vorgeschrieben ist.
In Übereinstimmung mit diesen Richtlinien erklärt sich das Unternehmen bereit, eine Reihe von Verfahren zur Erkennung von Geldwäsche und die die Finanzierung des Terrorismus verhindert, zu verwenden. Hierzu gehören:

a. eine aktive Beziehung mit den gesetzlichen Ordnungskräften zu halten;
b. berichten an die zuständigen Behörden aufgrund von verdächtigen oder betrügerischen Aktivitäten auf dem Konto;
c. behalten von Aufzeichnungen bestimmter Dokumente;
d. hohe interne Sicherheitskontrollen beibehalten;
e. Das führen von korrekten und einheitlichen Bewertungen der Risiken für jeden finanziellen oder sonstigen Betrieb;
f. Alles mögliche zu unternehmen um jeden Benutzer / Spieler über die anerkannte KYC (Know Your Client) Prozedur ordnungsgemäß zu registrieren und zu identifizieren;
g. Aufrechterhaltung der Sicherheit und Rückverfolgbarkeit aller Finanztransaktionen:

5.2 Zwecks der genauen Identifizierung der Nutzer/Spieler und der korrekten Umsetzung der KYC-Prozedur, unternehmen wir folgendes:

a.Identifizierung des Benutzers bei der Registrierung und bei jeden Geldzahlung, durch die der Benutzer / Spieler profitiert;
b. Überprüfung der Identität des Benutzers / Spieler basierend auf Dokumenten, Daten und Informationen, die von dem gleichen Benutzer / Spieler oder von einer zuverlässigen und unabhängigen Quelle bereitgestellt wurden;
c. eine Aufzeichnung der durchgeführten Tätigkeiten durch den Benutzer / Spieler führen;
d. weiterhin Benutzer/ Spieler Aktivitäten und Details überwachen, während das Wettkonto aktiv ist und im Laufe einer möglichen Geschäftsbeziehung.

5.3 Für einzelne oder gesamte Auszahlungen über €2330 wird Ihre Identität erneut verifiziert.

5.4 Verdächtige Transaktionen oder Aktivitäten werden an die zuständigen Behörden weitergeleitet.

5.5 Wir sind verpflichtet, verdächtige oder betrügerische Aktivitäten auf dem Konto zu melden und an die zuständigen Behörden weiterzuleiten.

5.6 Alle diese Meldungen werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz durchgeführt und die Privatsphäre jedes einzelnen, der verdächtigt wird aufgrund der Aufmerksamkeit von uns, bei betrügerischen Aktivitäten, wird respektiert.

5.7 Ein Konto, von dem aus betrügerischen Aktivitäten vermutet werden, wird deaktiviert und wird bis zum Ende der Untersuchung durch die zuständigen Behörden deaktiviert bleiben.

6. Dateschutz

6.1 Wir halten uns an das Datenschutzgesetz und andere relevanten Vorschriften, rechtliche Hinweise und/oder ähnliche Regeln in Europa unter Berücksichtigung der Datenschutz-Richtlinien (EC Directive 95/46/EC) und der Electronic Communications Privacy Richtlinien (EC Directive/2002/58/EC).

6.2 Wir nehmen die Sicherheit und Vertraulichkeit der Personalangaben von Kontoinhabern sehr ernst und streben danach, solche Angaben an Dritte nicht jederzeit zu offenbaren und nicht ohne ausdrückliche und vorherige Zustimmung des Kontoinhabers.

6.3 Sämtliche oben genannte Vorkehrungen werden angewandt, wenn es um personenbezogene Daten von Kontoinhabern geht. Dabei ist sicherzustellen, dass die Daten:

– In Übereinstimmung mit den Rechten des Kontoinhabers verarbeitet werden;
– Auf Basis geltender Gesetze verarbeitet werden;
– Für klar definierte und rechtmäßige Bereiche verwendet werden;
– Angemessen, relevant und zweckgemäß verwendet werden;
– Korrekt und aktuell sind;
– Sicher aufbewahrt werden;
– Nicht länger als notwendig aufbewahrt werden;
– Nicht an dritte Parteien und oben genannten Direktiven übertragen werden
– für Marketingzwecke auf der Grundlage des sogenannten Opt-in-Prinzips genutzt werden.

6.4 Wir können personenbezogene Daten nur dann offenbaren, wenn es von den zuständigen Behörden und/ oder unter Vorbehalt des geltendem Recht angeordnet wurde und/ oder falls der Kontoinhaber ist direkt oder indirekt in Verbrechen verwickelt, das verwickelt planetwin365 Konto.

6.5 Bei der Eröffnung eines Kontos bei uns ist Kontoinhaber damit einverstanden, dass wir seine Personalangaben für folgende Zwecke verwenden:
– Leistung von SKS365 Malta LTD;
– Eeigenes internes Marketing von SKS365 Malta LTD und Werbung ihrer Tätigkeiten;
– Jeden anderen Vorgang im Zusammenhang mit der SKS365 Malta LTD Haupttätigkeit.

6.6 In jedem Fall sind alle unsere Mitarbeiter verpflichtet, die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einzuhalten. Diese Datenschutzrichtlinie sieht vor, dass die Mitarbeiter verpflichtet sind, die Spielerdaten streng vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung bleibt bestehen, nachdem ein Mitarbeiter unser Unternehmen verlassen hat.

6.7 Der Kontoinhaber kann uns jederzeit schreiben, eine Kopie seiner Daten zu erhalten und irgendwelche Ungenauigkeiten korrigieren zu lassen . Wo geeignet kann der Kontoinhaber seine persönlichen Daten gelöscht , korrigiert, geändert oder ergänzt haben.

6.8 Um Ihren Besuch unserer Website benutzerfreundlicher zu gestalten, um einen Überblick über die Besuche unserer Website zu erhalten sowie um den Service zu verbessern, sammelt das Unternehmen wenige Informationen, die von Ihrem Browser ausgesendet und Cookie genannt werden. Sie können bei Bedarf die Sammlung dieser Cookies ausschalten (bitte beachten Sie die Einstellungen Ihres Browsers dafür). Beachten Sie allerdings, dass die Ausschaltung der Cookies Ihre Benutzung der Webseiten einschränken kann. Hiermit geben Sie Ihre Zustimmung zur Sammlung der Cookies.

7. Allgemeine Bestimmungen

7.1 Bei Widersprüchen zwischen diesen Geschäftsbedingungen und dem, was auf anderen Subseiten dieser Website dargelegt wird, gehen die Geschäftsbestimmungen vor, soweit hierin nichts anderes bestimmt ist.

7.2 Bei Abweichungen zwischen Versionen dieser Geschäftsbedingungen in unterschiedlichen Sprachen, ist der englische Wortlaut maßgebend.

IV. DRITTE

1. Drittanbieter

1.1 Bei der Registrierung eines Accounts bei dem Buchmacher akzeptieren Sie, dass Teile unseres Angebots und unserer Dienstleistungen von Websites Dritter gehostet oder in Zukunft von Dritten gehostet werden können.

1.2 Für Spiele/Software/Seiten/Inhalte und von Dritten gehosteten Lösungen können spezielle Geschäftsbedingungen gelten und es obliegt der Verantwortung des Kunden, diese vor der Benutzung zu prüfen. Kunden können aufgrund von Fehlern oder Ungenauigkeiten auf der Website, die auf Drittanbieter zurückzuführen sind, keinerlei Rechte gegen uns geltend machen, außer wenn wir vorsätzlich oder grob fahrlässig Pflichtverletzungen begangen haben sollten.

1.3 Angestellte, die in Verbindung mit Drittanbietern stehen, dürfen keine über die Website angebotenen Dienstleistungen verwenden.